Deutsche Leseprobe zu (Fifty) Shades of Grey – Angelina Jolie als Regisseurin der Verfilmung?

Fangen wir gleich mit dem großen Knaller an: Endlich gibt es, exklusiv bei uns, die erste Leseprobe aus “Shades of Grey. Geheimes Verlangen”, übersetzt von Andrea Brandl und Sonja Hauser. Wir sind sehr, sehr gespannt auf eure Kommentare zum Buch!

Tipp: Es lohnt sich für alle Leser(innen) dieses Blogs, in nächster Zeit öfter mal vorbeizuschauen! In Kürze verlosen wir hier und auf unserer Facebook-Seite fünf Vorabversionen des ersten Bandes. Fünf von euch können dann schon vor dem offiziellen erscheinen das ganze Buch lesen! Bald mehr dazu …

Zunächst aber noch eine Promimeldung zur Verfilmung von (Fifty) Shades of Grey – und eine Video-Buchrezension, die es uns besonders angetan hat.

Wie unter anderem Filmstarts.de meldet, ist Angelina Jolie als Regisseurin für die Verfilmung des ersten Bands der “Fifty Shades”-Reihe im Gespräch. Das ist zwar noch unbestätigt, aber eine interessante Vorstellung – und gar nicht so abwegig, schließlich kursierten um La Jolie in der Vergangenheit schon selbst jede Menge teils bizarrer Sex-Gerüchte. Mit “kinky sex” scheint sie sich jedenfalls auszukennen …

Wer sich auch gut mit Sex auskennt und auch gerne und offen darüber spricht, ist Dr. Ruth Westheimer. Dr. Ruth, wie die Amerikaner sie meist schlicht nennen, ist die wohl bekannteste Sexualherapeutin und Buchautorin der USA (auf Deutsch erschien von ihr zuletzt “10 Geheimnisse für richtig guten Sex” im Goldmann Verlag). Die große alte Dame der Sexualaufklärung hat die “Fifty Shades of Grey”-Trilogie ebenfalls gelesen. Über Christian Grey sagt sie z.B.:

“If this guy described here – his name is Christian Grey – if he were available and if I were much, much younger and not married, let’s say, I would also go for a night with him. Not because of the sadistic element (that’s not for me), but because he has a plane, he has a helicopter and he knows how to deal with women. He is very smooth and he knows how to make love.”

Ihre Besprechung ist entzückend anzusehen! Aber seht selbst:

Zum Abschluss noch ein Medienbericht, über den wir gestolpert sind: Ganz schön süffisant geschrieben, aber: Dirk Hautkapp zieht alle Register der Wortspiel-Kunst. Und weil wir uns beim Lesen über den “literarischen Erotik-Heimtrainer”, die “körpersafthaltige Trilogie” und E L James als “Feuchtgebieterin” gut amüsiert haben, hier der Shades of Grey-Artikel auf DerWesten.de

About these ads

39 Gedanken zu “Deutsche Leseprobe zu (Fifty) Shades of Grey – Angelina Jolie als Regisseurin der Verfilmung?

  1. Habe das Buch gelesen. es ist langweilig und in flapsigem, gezwungen modernem Sprachstil geschrieben. Es gibt bessere erotische Bücher. Mit mehr Inhalt und besserer Erotik. Diese “Literatur” aus USA ist schlicht Mittelmass.

  2. Nur gut, daß nicht alle den gleichen Geschmack haben oder der gleichen Meinung sind. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich bedauere, daß Teil 2 noch nicht auf dem Markt ist.
    Ich hoffe, es kommt Ende August und nicht erst im Oktober.

  3. ich hab mir das buch nun auch gekauft ,” da es in aller munde ist “und muss sagen ich war auch sehr angetan ich hab nicht mal 24h gebraucht da hatte ich es leider schon durch und muss mich nun so lange gedulden um zu erfahren wie es weiter geht!!!! :-(

  4. Das sind 30 völlig langweilige Seiten, geschrieben in mässig interessanter Sprache und dem verzweifelten Versuch, ein wenig komisch zu sein.

  5. Ich bin grad mitten am lesen von Shades of Grey und bin total begeistert:). Kann das Buch nicht aus der Hand legen.
    Zum Glück sind Geschmäcker verschieden.
    Ich, persönlich, freu mich schon auf Band 2 und Band 3. Habe sie mir schon Vorbestellt!!!!

  6. Ich denke ich war einer der ersten Leserinnen,und war total begeistert.Vor allem war ich froh das mein Mann zu Hause war.Konnte mich nicht zurück halten,und habe es genossen.Das Buch habe ich weiter empfohlen und auch weiter verschenkt bei jeder Gelegenheit.Auf die Verfilmung bin ich gespannt,vor allem aber auf die Darsteller die sorgfältig ausgesucht werden sollten.Nicht jeder geht als 26.jähriger durch,vor allem ist es von der Rolle her bestimmt sehr schwierig solche Schwankungen zu spielen.Aber auch die weibl.Darstellerin wird eine Herausforderung sein.Am besten wird es sein ein Pärchen auszuwählen das entweder Privat zusammen ist,oder keiner von beiden liiert ist.Denn es wird mit Sicherheit ein hohe Spannung davon ausgehen.

  7. Hallo an alle Frauen,

    ein Buch, so wie wir es uns wünschen. Nein, wie wir uns “DAS” wünschen.
    Ich denke, jede Frau mit einem gesunden Sexualempfinden wünscht sich so ein Erlebnis. Mir wurde beim Lesen fast schon schwindlig und das ist bei meinem Blutdruck und meinem Alter (58 Jahre) nicht ausergewöhnlich. Also Mädels, lasst Euren Gedanken freien Lauf und sucht Euch einen Christian Grey!!!!!! Ich glaube es lohnt sich !!!

  8. Ich habe das Buch auch gelesen und bin begeistert. Ich freue mich schon auf Band 2 und 3. Ich würde mir mehr Toleranz und Respekt bei Büchen dieses Genres wünschen, da es keiner Lesen muss… Aber irgendwie lesen alle es. Über Geschmack kann man eben nicht streiten und ich für meinen Teil bin wie gesagt begeistert. ( Ich habe ein sehr aufregendes und ausgefülltes Sexualleben, also nicht nur für sexuell frustrierte und unbefriedigte Damen…) Ich wünsche allen gleichgesinnten viel Spaß beim Lesen…

  9. Habe gerade eben das Buch “leider” zu ende gelesen! Muss jetzt wie ihr alle bis nächste Woch warten bis der 2. Teil da ist! Wollte eigendlich langsam lesen, aber wer kann das bei dem Buch schon. :-)))
    Das Buch ist der Hammer, und wenn es echt verfilmt wird freu ich mich riesig darauf und bin mega gespannt auf die Hauptdarsteller.

  10. Ich habe direkt alle 3 Hörbücher in Englisch runtergeladen und bin begeistert! Habe das Buch schon oft weiterempfohlen und alle waren begeistert! Bin schon auf den Film gespannt!

  11. Ich habe das Buch jetzt schon zweimal gelesen, um die Wartezeit zum 2. Teil zu verkürzen! Morgen fahr ich gleich zur Buchhandlung und frage nach, wann der 2. Teil geliefert wird. :-) Die Leseprobe ist doch auch schon voll der Hammer…

  12. hi ich habe den ersten Teil 3 mal gelesen und auch den zweiten schon 2 mal warte jetzt frustriert auf den 3 Teil. Ich finde die Geschicht auch super und hoffe es geht gut aus für beide. Wenn der Film tatsächlich gedreht wird wünsche ich den Darstellern jetzt schon viel Spaß und dem “Christian” so viel “Stehvermögen” wie im Buch (kleiner Scherz )

  13. Also liebe Leute ich habe das zweite Buch fast durch und ich bin total begeistert!Können unsere männer auch nicht so sein wie der Mister Christian Grey.Ich freu mich schon auf das dritte buch.
    Eine frage die Bücherreihe Fifty Shads of Grey gibt es die auch auf deutsch?
    Liebe grüße

  14. Ich bin total aufgeregt, weil ich diese Bücher gelesen hab.sie sind toll einfach WOW. Ich bin froh darüber das ich diese Bücher gelesen habe und wehr sie nicht gelesen hat oder sie nicht mag ist persönlich für mich nur traurig. Dieses Buch hat alles zusammen was in einer sehr sehr guten Geschichte mit viel Sex vorkommen sollte. Ich hab zwar nicht soo viele Bücher gelesen aber von diesen Buch bin einfach nur überwältigt. Ich bin Sehr jung und bin noch nicht so erfahren aber ich freu mich schon auf alles was kommt. PS:Er spielt Klavier, ich liebe Männer die Klavier spielen ;) Träum sogar schon von Ihm

  15. Leider dauert es noch sooo lange bis endlich der dritte Teil erscheint. Habe es geschafft den 2. Teil innerhalb einer Woche 5 mal zu lesen. Ich bin schon sehr gespannt wie es weitergeht mit Anna und Christian. So wie es aussieht plant ihr Ex-Cheff ja noch einige Intriegen gegen Christian. Ich finde Anna hinterfragt zu oft alles und zweifelt an der Ehrlichkeit seiner Worte. Sie muss mehr auf ihr Herz hören als auf den Verstand. Ich sehe mich oft an Anna´s Stelle, da ich auch einen Freund habe der ziemlich reich ist, aber ich bin ein Glück wie Anna mich interessiert der Mensch und nicht das Geld welches zu Ihm gehört. Freue mich schon auf Ende Oktober das es endlich weitergeht. :-)

  16. Hey ich habe den 2 teil in einem Tag durch gelesen und freue mich unglaublich auf den 3 Band , und ich würde mir wünschen einen film dazu zu sehen oder noch weitere Bücher davon zu lesen. Wenn man so eine geschichte liest ist man in einer ganz anderen Welt , naja mir geht es jedenfalls so :-P also bitte bitte weiter Schreiben ;-)

  17. Habe mich 38 oder so Seiten gefregt ob man der hysterischen KUH mal ne Backpfeife geben muß, damit das Geschwafel aufhört. Habe bei Hornbach schon spannendere Szenen erlebt….Die Leseprobe ist echt vöööllig öde…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s